Der Bio-Streuobstverein Elbtal e.V.
Der Bio-Streuobstverein Elbtal e.V.

Nützliche Links

 

die mit der Arbeit des Streuobstvereins in Verbindung stehen:

 

 

 

 

Der Landschaftspflegeverband Wendland-Elbetal ist maßgeblich bei der Realisierung der "Route der alten Obstsorten im Wendland" beteiligt.

 

Natur erleben - Kultur bewahren: Route der alten Obstsorten im Wendland

 

Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem 2011 gegründeten Verein Lüneburger Streuobstwiesen e.V.

 

Der BUND Niedersachsen hat ein Streuobstkataster erstellt. Hier können Sie Streuobstwiesen, Produkte und viele Fachinformationen finden, aber auch selbst Streuobstwiesen, bzw. Angebote zum Streuobst eintragen.

 

NABU Bundesfachausschuss Streuobst

 

Datenbank mit regionalen Apfelsorten-Empfehlungen für den Streuobstbau.

 

Umfangreiche Obstsortendatenbank des BUND-Lemgo.

 

Beschreibungen alter Obstsorten

 

Daniela Schuhr – unterstützt und berät den Bio-Streuobstverein Elbtal e.V.

 

Firma Voelkel GmbH ist ein Abnahmepartner für Bio-Streuobst im Wendland.

 

Die Hermann Cordes Baumschulen und der Gärtnerhof Badenstedt sind unser Hauptlieferanten für Obstbäume.

 

Die Baumschule https://www.walnuss24.de hat sich auf die Anzucht und Vermehrung besonderer Obstarten und Baumsorten spezialisiert

 

Auf diesen Seiten finden Sie in übersichtlicher Form die Dienstleistungsangebote der Obst- und Gartenpflegefirma Kai Bergengruen.

 

Andere Baumschulen: www.baumschule-boysen.de

 

Wissenswertes über Obstbaumpflege, über Bewirtschaftung

und über Technik zur Pflege und Ernte von Streuobstwiesen.

 

Möglichkeiten der Finanzierung bei der Neuanlage von Streuobstwiesen und bei nachhaltigen Verbesserungen, Aktionen und Veranstaltungen

 

2 Mal jährlich ein Erlebnis für Gartenfreunde sind die "Gartenräume"

 

Touristische Angebote in unserer Region.

 

Biosphärenreservat "Niedersächsische Elbtalaue"

 

Naturpark Elbhöhen-Wendland

 

Informationen zum Landkreis Lüchow-Dannenberg

 

Eigentlich wollte Günter Lühmann nur die alten Bäume retten, dann wurde er Obst-Bauer, pflanzte neue Apfelbäume, kümmerte sich um alte Sorten:

"Der Lachapfel" - ein Video über die Liebe zu alten Obstbäumen.

 

 

 

Haftungsausschluss zu Verweise und Links

 

 

 

Die Institutionen, Firmen und Verbände sind für den Inhalt der dargestellten Informationen auf ihren Websites selbst verantwortlich! Der Bio-Streuobstverein Elbtal e.V. übernimmt keine Haftung.

 

 

Hier finden Sie uns

Bio-Streuobstverein Elbtal e.V.

Fährstraße 1 OT Pevestorf

29478 Höhbeck

DE-ÖKO-006

Tel:  05846-9500

(Fa. Voelkel GmbH)

 Mail: bio-streuobstverein@gmx.de

 



 

„Ökologischer/biologischer Landbau"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe bei der Einführung
von ökologischer Landwirtschaft und deren Beibehaltung unterstützt.

 

www.eler.niedersachsen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel